Augenzentrum Kontakt Prof. Dr. Michael Radda Fragen und Antworten die Ärzte Prof Dr Michael Radda Dr Stephan Radda Publikationen Das Auge Rämlichkeiten Operationsmethoden Grauer Star Grüner Star Fehlsichtigkeit diabetischer Retinopathie altersbedingter Makuladegeneration Glaskörper Hornhauttransplantationen Sitemap

Prof. Michael Radda Logo

Augenzentrum Das AugeOperationsmethodenRäumlichkeitenAugenzentrum
Ärzte
Fragen und Antworten

Laseroperation bei diabetischer Retinopathie

Bei länger bestehendem Diabetes mellitus kann es zu Netzhautveränderungen im Rahmen der Grunderkrankung kommen (diabetische Retinopathie). Diese Veränderungen verursachen anfänglich oft keine Sehverschlechterung, können aber bei weiterem Fortschreiten bis zur Erblindung führen. Mittels Argon-Laser-Therapie kann ein Fortschreiten der diabetischen Retinopathie gestoppt werden und ein gutes Sehvermögen erhalten werden. Wichtig ist auch die Kontrolle der Langzeitzuckerwerte (HbA1C).

0